Marken unseres Vertrauens:
Wir sind zertifiziert und qualifiziert.
Mitglied im Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V.
Copyright © 2018 Feuerschutz Hornung GmbH Alle Rechte vorbehalten.
Konzeption, Webdesign und Umsetzung: Kloz Werbung

Prüfung und Wartung von

Feuerlöschern

Feuerlöscher und Feuerwarnsysteme retten Leben. Jedoch nur regelmäßig geprüfte Feuerlöschgeräte können im Ernstfall sicheren Schutz bieten. Aus diesem Grund sind regelmäßige Instandhaltungsmaßnahmen – spätestens alle 2 Jahre – unverzichtbar. Doch auch der beste Service kann vor einer Alterung der Geräte nicht schützen. Daher empfehlen wir, Dauerdruckfeuerlöscher spätestens nach 20 Jahren und alle weiteren tragbaren Feuerlöscher spätestens nach 25 Jahren durch neue, meist noch leistungsfähigere Geräte zu ersetzen. Unsere sachkundigen Mitarbeiter werden Sie rechtzeitig auf den Austausch hinweisen und entsprechende Neuprodukte empfehlen. Vom 2 kg Kfz-Handfeuerlöscher bis zum 250 kg Löschcontainer: Mit ihren umfassend ausgestatteten Servicefahrzeugen prüfen und warten unsere bestens ausgebildeten Mitarbeiter Ihre Feuerlöscher bei Ihnen vor Ort. Unsere Service-Leistungen entsprechen den einschlägigen Vorschriften. Gesetze und Verordnungen des Bundes und der Länder Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Deutsche Industrienorm (DIN) Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften (BG) Vorschriften des Verbands der Sachversicherer (VdS) Diese Verordnungen schreiben zur Sicherstellung der Sicherheit und Funktionsbereitschaft vor: Tragbare Feuerlöscher sind durch Sachkundige/befähigte Personen in regelmäßigen Zeitabständen, die nicht länger als 2 Jahre sein dürfen, instand zu halten. Die Zeitabstände zwischen zwei Instandhaltungen müssen ggf. kürzer sein, wenn dies anderweitig festgelegt ist, z.B. § 35 der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO). DIN 14406, Teil 4, definiert den Umfang der Instandhaltung für tragbare Feuerlöscher und fordert eine Durchführung durch einen per Lichtbildausweis legitimierten Sachkundigen. Die Instandhaltungsanweisungen der Hersteller sowie die Inspektionsleistungen gemäß DIN 14406, Teil 4, bilden dabei die Grundlage für die Instandhaltung von tragbaren Feuerlöschern.
Feuerschutz Hornung GmbH ist als Spezialist für den vorbeugenden Brandschutz langjährige Mitgliedsfirma des Bundesverbandes der Brandschutzfachbetriebe e.V.
Seit unserer Gründung im Jahr 1984 beziehen wir hochwertige Produkte von der Firma TOTAL Feuerschutz GmbH
Zu unserem Gesamtspektrum an Feuerlöschern geht’s hier:
Unsere Leistungen für Sie: mobiler Vor-Ort-Service Prüfung und Wartung Ihrer Feuerlöschgeräte Beratung, Sicherheitshinweise
Marken unseres Vertrauens:
Wir sind zertifiziert und qualifiziert.
Mitglied im Bundesverband Brand- schutz-Fachbetriebe e.V.
Copyright © 2018 Feuerschutz Hornung GmbH Alle Rechte vorbehalten.
Konzeption, Webdesign und Umsetzung:  Kloz Werbung

Prüfung und Wartung von

Feuerlöschern

Feuerlöscher und Feuerwarnsysteme retten Leben. Jedoch nur regelmäßig geprüfte Feuerlöschgeräte können im Ernstfall sicheren Schutz bieten. Aus diesem Grund sind regelmäßige Instandhaltungsmaßnahmen – spätestens alle 2 Jahre – unverzichtbar. Doch auch der beste Service kann vor einer Alterung der Geräte nicht schützen. Daher empfehlen wir, Dauerdruckfeuerlöscher spätestens nach 20 Jahren und alle weiteren tragbaren Feuerlöscher spätestens nach 25 Jahren durch neue, meist noch leistungsfähigere Geräte zu ersetzen. Unsere sachkundigen Mitarbeiter werden Sie rechtzeitig auf den Austausch hinweisen und entsprechende Neuprodukte empfehlen. Vom 2 kg Kfz-Handfeuerlöscher bis zum 250 kg Löschcontainer: Mit ihren umfassend ausgestatteten Servicefahrzeugen prüfen und warten  unsere bestens ausgebildeten Mitarbeiter Ihre Feuerlöscher bei Ihnen vor Ort. Unsere Service-Leistungen entsprechen den einschlägigen Vorschriften. Gesetze und Verordnungen des Bundes und der Länder Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Deutsche Industrienorm (DIN) Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften (BG) Vorschriften des Verbands der Sachversicherer (VdS) Diese Verordnungen schreiben zur Sicherstellung der Sicherheit und Funktionsbereitschaft vor: Tragbare Feuerlöscher sind durch Sachkundige/befähigte Personen in regelmäßigen Zeitabständen, die nicht länger als 2 Jahre sein dürfen, instand zu halten. Die Zeitabstände zwischen zwei Instandhaltungen müssen ggf. kürzer sein, wenn dies anderweitig festgelegt ist, z.B. § 35 der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO). DIN 14406, Teil 4, definiert den Umfang der Instandhaltung für tragbare Feuerlöscher und fordert eine Durchführung durch einen per Lichtbildausweis legitimierten Sachkundigen. Die Instandhaltungsanweisungen der Hersteller sowie die Inspektionsleistungen gemäß DIN 14406, Teil 4, bilden dabei die Grundlage für die Instandhaltung von tragbaren Feuerlöschern.
Feuerschutz Hornung GmbH ist als Spezialist für den vorbeugenden Brandschutz langjährige Mitgliedsfirma des Bundesverbandes der Brandschutzfachbetriebe e.V.
Seit unserer Gründung im Jahr 1984 beziehen wir hochwertige Produkte von der Firma TOTAL Feuerschutz GmbH
Zu unserem Gesamtspektrum an Feuerlöschern geht’s hier:
Unsere Leistungen für Sie: mobiler Vor-Ort-Service Prüfung und Wartung Ihrer Feuerlöschgeräte Beratung, Sicherheitshinweise
Wir sind zertifiziert und qualifiziert.
Copyright © 2018 Feuerschutz Hornung GmbH Alle Rechte vorbehalten.
Konzeption, Webdesign und Umsetzung:  Kloz Werbung

Prüfung und

Wartung von

Feuerlöschern

Feuerlöscher und Feuerwarnsysteme retten Leben. Jedoch nur regelmäßig geprüfte Feuerlöschgeräte können im Ernstfall sicheren Schutz bieten. Aus diesem Grund sind regelmäßige Instandhaltungsmaßnahmen – spätestens alle 2 Jahre – unverzichtbar. Doch auch der beste Service kann vor einer Alterung der Geräte nicht schützen. Daher empfehlen wir, Dauerdruckfeuerlöscher spätestens nach 20 Jahren und alle weiteren tragbaren Feuerlöscher spätestens nach 25 Jahren durch neue, meist noch leistungsfähigere Geräte zu ersetzen. Unsere sachkundigen Mitarbeiter werden Sie rechtzeitig auf den Austausch hinweisen und entsprechende Neuprodukte empfehlen. Vom 2 kg Kfz-Handfeuerlöscher bis zum 250 kg Löschcontainer: Mit ihren umfassend ausgestatteten Servicefahrzeugen prüfen und warten  unsere bestens ausgebildeten Mitarbeiter Ihre Feuerlöscher bei Ihnen vor Ort.
Feuerschutz Hornung GmbH ist als Spezialist für den vorbeugenden Brandschutz langjährige Mitgliedsfirma des Bundesverbandes der Brandschutzfachbetriebe e.V.
Seit unserer Gründung im Jahr 1984 beziehen wir hochwertige Produkte von der Firma TOTAL Feuerschutz GmbH
Zu unserem Gesamtspektrum an Feuerlöschern geht’s hier:
Unsere Leistungen für Sie: mobiler Vor-Ort-Service Prüfung und Wartung Ihrer Feuerlöschgeräte Beratung, Sicherheitshinweise
Home
Menü
Tel. 07940 2115